News

Biohof Eckert

Neue Hopfensorten

Neue Hopfensorten 1024 683 Biohof Eckert

Verändertes Klima, Krankheiten wie falscher und echter Mehltau: Biohopfen-Anbau ist anspruchsvoll. Um sich an diese Herausforderungen anzupassen, müssen wir unsere Hopfensorten weiterentwickeln. Akoya, Ariana und Callista sind Hopfensorten, die deutlich widerstandsfähiger sind als gängige Varianten – außerdem liefern sie stabile Alphawerte. 

Markus Eckert dazu: „Ein großes Dankeschön geht an unsere Brauereien, die mit uns gemeinsam diesen Weg gehen. Es ist eine Aufgabe, funktionierende Brauprozesse mit empfindlichen Sorten zu hinterfragen und zu verändern, um den Bio-Gedanken weiter auszubauen.“ 

Eckdaten zu den neuen Sorten:

Akoya
Aromaspezifikation: Tee, hopfenwürzig, grüne Früchte, Pfeffer
genetischer Ursprung: Zenith x Hopsteiner Zuchtstamm
Alphasäure: 9,0 – 10,0 %

Ariana
Aromaspezifikation: Brombeere, schwarze Cassis, Pfirsich, Birne, tropische Früchte, harzig
genetischer Ursprung: Herkules x Wildhopfen
Alphasäure: 9,0 – 13,0 %

Callista
Aromaspezifikation: angenehm hopfige Noten, intensiv fruchtig, Aprikose, Maracuja, rote Beeren
genetischer Ursprung: Hallertauer Tradition x Hüller männlicher Zuchtstamm
Alphasäure: 2,0 – 5,0 %