Ökologie zum Fühlen und Schmecken:
der Biohof Eckert.

Wir betreiben unseren Hof in vierter Generation, seit über 30 Jahren als Bio-Landwirtschaft, und wir haben noch viel vor. Hereinspaziert!

Bio-Hopfen

Hopfen ist eine anspruchsvolle Sonderkultur. Als größter Bio-Anbauer Europas brennen wir genau dafür: Welche Sorten machen Sinn, wie können wir den Anbau verbessern, warum ist die Verarbeitung vor Ort wichtig?

Bio-Äpfel

Mit 800 Bäumchen und einem Besuch am Bodensee hat der Anbau von Bio-Äpfeln bei uns begonnen. Inzwischen bewirtschaften wir 13 Hektar, unsere elf Sorten sind in der Region angekommen und beliebt.

Alles Bio!

Vor 30 Jahren wurden wir belächelt, als wir auf Bio umgestellt haben. Heute ist Ökologie allgegenwärtig, und auch wir gehen weiter. Auf der Agenda: ein Kulturlandschaftsplan, energieautark und plastikfrei werden.

Neues Logo, neue Website

Den Vorgeschmack gibt es jetzt – mehr ist ab März 2020 online!

Neue Hopfensorten

Akoya, Ariana und Callista – widerstandsfähige Sorten, stabile Alphawerte.

Auch in Zukunft: Bio = regional.

Nachhaltig wirtschaften, mit Partnern wie Ebl-Naturkost oder Neumarkter Lammsbräu.